Bezirksverband der Kleingärtner
Berlin-Weißensee e.V.

Langhansstraße 97, 13086 Berlin, Tel.: 925 11 90, Fax: 962 036 39


Träger der Ehrennadel unseres Bezirksverbandes

Datum Kleingartenanlage Name
Ehrungen 2016
22.10.2016 Pankeniederung Detlef Grotzke
22.10.2016 Pankeniederung Dagmar Heller
22.10.2016 Eichwerder Günter Eveslage
22.10.2016 Kastanienhain Roswitha Horaschke
22.10.2016 Rosengarten Siegfried Hohmann
22.10.2016 Rosengarten Ingrid Noack
22.10.2016 Märchenland Karl Stiller
22.10.2016 Märchenland Ronald Krohn
22.10.2016 Feuchter Winkel Ost Heidelore Schmidt
24.04.2016 Neu Hoffnungstal Fred Beyer
Ehrungen 2015
24.10.2015 Märchenland Siegfried Herrmann
24.10.2015 Märchenland Elke Lächelt
24.10.2015 Kastanienhain Frank Sucher
27.06.2015 Pankeniederung Manfred Kretschmer
11.07.2015 Zur freien Stunde Rosemarie Friedrich
11.07.2015 Zur freien Stunde Dietmar Boehnke
11.07.2015 Zur freien Stunde Horst Friedrich
Ehrungen 2014
25.10.2014 Kastanienhain Peter Steinbrecht
25.10.2014 Rosengarten Monika Joachim
25.10.2014 Pankeniederung Wolfgang Brumme
25.10.2014 Pankeniederung Erhard Ueschner
25.10.2014 Märchenland Ilona Hermes
25.10.2014 Märchenland Uwe Jäger
11.01.2014 Pankeniederung   Peter Mosch
Ehrungen 2013
26.10.2013 Kastanienhain   Joachim Grützmacher
26.10.2013 Märchenland   Peter Köhler
26.10.2013 Pankeniederung   Peter Daniel
26.10.2013 Pankeniederung   Berthold Rohde
26.10.2013 Rosengarten   Ulrich Jacobi
26.10.2013 Eichwerder   Axel Polewicz
Ehrungen 2012
27.10.2012 Eichwerder   Hannelore Klunker
27.10.2012 Eichwerder   Jutta Domke
27.10.2012 Eichwerder   Gisela Tschentscher
27.10.2012 Kastanienhain  Birgit Senitz
27.10.2012 Kastanienhain  Manfred Wilke
27.10.2012 Pankeniederung  Bettina Kretschmer
27.10.2012 Pankeniederung  Dr. Joachim Hannemann
27.10.2012 Rosengarten  Eberhard Otto
Ehrungen 2011
29.10.2011 Friedrichshöhe  Winfried Beer
29.10.2011 Kastanienhain  Jürgen Tauscher
29.10.2011 Märchenland  Wolfgang Günther
29.10.2011 Märchenland  Helga Bendin
29.10.2011 Rosengarten  Wolfgang Buchholz
20.09.2011 Frieden  Dieter Mett
12.02.2011 Pankeniederung  Dr. Horst Dohle
12.02.2011 Pankeniederung  Horst Milbrecht
Ehrungen 2010
30.10.2010 Märchenland  Horst Dannat
30.10.2010 Märchenland  Lothar Hahn
30.10.2010 Kastanienhain  Eberhard Völkel
30.10.2010 Kastanienhain  Thomas Kirmis
30.10.2010 Bezirksbürgermeister  Matthias Köhne
Ehrungen bis 2009
Ehrungen 2009
27.07.2009 Alt-Karow  Rudolf Radtke
11.07.2009 Neu Hoffnungstal  Peter Dolge
11.07.2009 Neu Hoffnungstal  Ute Bäcker
28.02.2009 Märchenland  Marita Grünewald
28.02.2009 Märchenland  Wolfgang Gast
28.02.2009 Märchenland  Dietbert Spinka
28.02.2009 Pankeniederung  Bärbel Witthuhn
28.02.2009 Kastanienhain  Gerhard Lubig
28.02.2009 Kastanienhain  Brunhild Nötzelmann
Ehrungen 2008
05.04.2008 Bullenwiese  Annemarie Lorey
Ehrungen 2007
13.10.2007 Märchenland  Claus Wuttke
13.10.2007 Märchenland  Dieter Schwanz
13.10.2007 Kastanieinhain  Günter Bacher
13.10.2007 Neu Hoffnungstal  Gertaud Kindt
13.10.2007 Feuchter Winkel West  Renate Neumann
30.06.2007 Blankenburger Berg  Joachim Kärger
10.03.2007 Märchenland  Christel Przybillka
10.03.2007 Märchenland  Uwe Metzner
10.03.2007 Märchenland  Gerhard Meier
10.03.2007 Märchenland  Gerhard Becker
10.03.2007 Märchenland  Dorothea Meister
10.03.2007 Märchenland  Harry Ullrich
Ehrungen 2006
14.10.2006 Dreieck Nord  Gerhard Schulz
14.10.2006 Eichwerder  Dietmar Böttger
14.10.2006 Kastanienhain  Wolfgang Eick
19.03.2006 Heinersdorf  Willi Ebeling
Ehrungen 2005
26.11.2005 Freies Land  Günter Milster
Ehrungen 2004
11.09.2004 Neu Hoffnungstal  Frank Großmann
11.09.2004 Zur freien Stunde  Günter Liebert
07.08.2004 Märchenland  Hans-Joachim Brötzmann
27.05.2004 Märchenland  Albert Katzor
Ehrungen 2003
22.11.2003 Blankenburger Berg  Hans Schütz
22.11.2003 Feuchter Winkel West  Kalr-Heinz Mayerhofer
22.11.2003 Freies Land  Wolfgang Kraft
22.11.2003 Freies Land  Egbert Fischer
22.11.2003 Frohsinn  Wolfgang Maschke
22.11.2003 Heinersdorf  Dietrich Guischard
22.11.2003 Kastanienhain  Alfrad Schmitzer
22.11.2003 Märchenland  Luise Lischke
28.03.2003 Famieliengärten  Siegfried Strauß
25.05.2003 An der Dranse  Horst Baer
Ehrungen 2002
23.11.2002 Am Steinberg  Manfred Schulz
23.11.2002 An der Dranse  Jürgen Jock
23.11.2002 Freies Land  Dieter Kühn
23.11.2002 Märchenland  Marita Grünewald
10.05.2002 Grüne Wiese  Rico Jahnkow
06.04.2002 Gesundheitsquell  Klaus Schenk
06.04.2002 Grüne Wiese  Rudi Dahlke
Ehrungen 2001
24.11.2001 Frohsinn  Rudolf Mehling
24.11.2001 Heinersdorf  Bringfried Beer
24.11.2001 Kastanienhain  Günter Zimmermann
24.11.2001 Märchenland  Walter Lienke
24.11.2001 Zur freien Stunde  Dieter Retsch
24.11.2001 Bezirksverband  Peter Bader
24.11.2001 Neu Hoffnungstal  Lore Dolge
14.07.2001 Sonnenschein  Heinz Redemann
14.07.2001 Sonnenschein  Bernd Bengs
20.05.2001 Grüne Wiese  Arno Ruske
06.05.2001 Kühler Grund  Werner Engel
Ehrungen 2000
18.11.2000 An der Dranse Wolfgang Berndt
18.11.2000 Zur freien Stunde Manfred Fischer
18.11.2000 Freies Land Horst Gebhardt
18.11.2000 Märchenland Hans-Dieter Huebner
18.11.2000 Märchenland Waltraud Lasius
18.11.2000 Am Steinberg Adalbert Mohaupt
18.11.2000 Heinersdorf Manfred Orlamünde
18.11.2000 Grüne Wiese Bernd Rimkus
18.11.2000 Märchenland Klaus Walther
21.05.2000 Grüne Wiese Gerd Flohr

Heidelore Schmidt
KGA Feuchter Winkel Ost

Was ihre Arbeit so erfolgreich und wertvoll macht ist ihre permanente Präsenz auf unserer Kleingartenanlage Feuchter Winkel Ost e.V. Kompetent und konsequent setzt Sie die Regularien von Gartenordnung, Pachtverträgen und Gesetzgeber um und durch. Nutzerwechsel führt sie professionell und effizient durch. Die Pachtausfallzeiten hat sie mit persönlichem Einsatz dramatisch reduziert. Sozial engagiert erfahren Gartenfreunde und Gartenfreundinnen ihre Hilfe auch weit über den Gartenzaun hinaus. Dank ihres großen Engagements, ihrer Zuverlässigkeit und ihrer Hilfsbereitschaft genießt sie bei allen Vereinsmitgliedern uneingeschränkte Wertschätzung.

Ronald Krohn
KGA Märchenland

Seit 1996 arbeitete er aktiv in der Abteilung A2 als stellvertretender Abteilungsleiter. Anerkennung bekam er immer für die Organisation und Durchführung des jährlichen Abteilungsfestes. Durch seine Rechtskenntnisse ist er ein gesuchter Ratgeber und Gesprächspartner. Wert legt er auf guten Kontakt mit den Mitgliedern der Abteilung. Nach Ausscheiden des Abteilungsleiters 2008 wurde er zum Abteilungsleiter gewählt und damit wurde er Mitglied des erweiterten Vorstandes. Im März 2014 wurde Gartenfreund Krohn auf der Delegiertenversammlung zum Schriftführer und Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes gewählt. In kurzer Zeit hat er sich erfolgreich in diese wichtige Aufgabe eingearbeitet.

Karl Stiller
KGA Märchenland

Der Gartenfreund Karl Stiller ist seit 1985 Mitglied der KGA Märchenland e.V. Seit diesen 31 Jahren ist er ein begeisterter und vorbildlicher Kleingärtner. Die Ernten von Gemüse und Obst sind umfangreich. Bezeichnend ist, dass Mitglieder der Abteilung C1 stets fachlichen Rat erhalten. Seine gärtnerischen Kenntnisse gibt er gern und unkompliziert weiter. Auch Nachbarschaftshilfe macht er erfolgreich.

Ingrid Noack
KGA Rosengarten

Die Gartenfreundin Ingrid Noack nimmt seit 1999 in ununterbrochener Reihenfolge ein Wahlmandat als Hauptkassiererin des Vereins "Rosengarten e.V." wahr. Das hierzu nicht nur ein ständiger Vertrauensvorschuss der Vereinsmitglieder gehört, muss nicht unbedingt erwähnt werden. Erwähnenswert ist statt dessen, dass seit diesen 17 Jahren der Wahrnehmung ihres Mandats als eine Art der Berufung nicht nur zu jedem Zeitpunkt die Vereinskasse stimmte, sondern ihr auch im Ergebnis jeder Kassenprüfung bescheinigt wurde, dass die Grundsätze aller Vereinsbeschlusse strikt eingehalten wurden und im Ergebnis dieser Feststellung dem Vorstand regelmäßig Entlastung gewährt wurde. Die Tätigkeit ihres Ehrenamtes ist perfekt durchstrukturiert, das hat sie sowohl dem geschäftsführenden Vorstand mehr als einmal bewiesen und in einer Vorstandssitzung dem staunenden Gremium unter Beweis gestellt.

Siegfried Hohmann
KGA Rosengarten

Gartenfreund Siegfried Hohmann ist ein "Macher". Geht es um anstehende Arbeiten, können diese nicht umfangreich genug für ihn sein. Und dabei stellt er sich regelmäßig als Teamplayer unter Beweis - natürlich im Ergebnis immer erfolgreich, aber das muss an dieser Stelle nicht unbedingt erwähnt werden. Die Strategie des Vereinsvorstandes, durch Gemeinschaftsveranstaltungen den Zusammenhalt der Mitglieder zu stärken, trägt er aus Überzeugung seit vielen Jahren aktiv mit und steht bei der Umsetzung in vorderster Reihe. Groß fragen muss man ihn dabei im Vorfeld nicht, er ist einfach dabei, wie selbstverständlich.

Roswitha Horaschke
KGA Kastanienhain

Gartenfreundin Roswitha Horatschke gehört mit zu den Gründungsmitgliedern unserer Kleingartenanlage. Sie gehört seit Jahren dem erweiterten Vorstand in den unterschiedlichsten Funktionen an. In den Anfangsjahren arbeitete sie sehr aktiv in der Baukommission mit und seit ca. 10 Jahren ist sie gewählte 2. Schriftführerin und Obmann nach den Festlegungen unserer Satzung. Als 2. Schriftführerin vertrat sie aktiv bei Urlaub und Krankheit die erste Schriftführerin und fertigte die notwendigen Protokolle.

Günter Eveslage
KGA Eichwerder

Gartenfreund Günter Eveslage ist seit 1978 Mitglied unserer Kleingartenanlage. Bereits beim Aufbau der KGA gehörte er zu den aktivsten Mitgliedern und zeichnete sich durch seine hohe Einsatzbereitschaft und Hilfe aus. Im Jahre 2008 wurde Gartenfreund Eveslage in den Vorstand der KGA gewählt und übt hier die Funktion des 2. Vorsitzenden aus. Gartenfreund Eveslage genießt durch sein sachliches und korrektes Auftreten und durch seine Hilfsbereitschaft ein hohes Ansehen und Anerkennung bei unseren Mitgliedern.

Dagmar Heller
KGA Pankeniederung

Bereits nach kurzer Zeit ihrer Mitgliedschaft wurde sie als Abteilungsleiterin gewählt. Mit Engagement, Umsicht, Sachkenntnis und hoher Konsequenz erfüllte sie diese Aufgabe aus. Ihre bautechnischen Kenntnisse aus ihrem Wirken auf Baustellen setze sie zielführend für unseren Verein ein. 2013 wurde sie in den geschäftsführenden Vorstand als 1. Schriftführerin gewählt. Im Vorstand setzt sie sich für eine qualifizierte Leitungsarbeit ein. Sie wird wegen ihrer Sachlichkeit und ihrer konstruktiven Auftreten anerkannt. In all den Jahren der Ausübung ihrer Funktionen kam es ihr nicht nur darauf an, einen Beschluss oder ein Anliegen vorzuschlagen, sondern sie verwendet viel Ausdauer darauf, die Notwendigkeit der Aufgabe und der Maßnahme mit den Mitgliedern zu erörtern. Besondere Initiative zeigte sie bei der Erarbeitung der Dokumentation bzw. des Nach weises der "Kleingärtnerischen Nutzung per 03.10.1990".

Detlef Grotzke
KGA Pankeniederung

Gartenfreund Detlef Grotzke gehört seit Mai 2005 der Kleingartenanlage "Pankeniederung e. V." an. Sofort mit seiner Mitgliedschaft im Verein unterstützte er mit Umsicht und Sachlichkeit den Leiter der Abteilung 2 und wurde folgerichtig im Zusammenhang mit dessen Ausscheiden als Abteilungsleiter gewählt. Mit großem Optimismus und mit Konsequenz stellte er sich dieser neuen Aufgabe. Dabei tritt er kameradschaftlich, korrekt und hilfsbereit auf. Er halt einen sehr engen persönlichen Kontakt zu den Mitgliedern und Pächtern. Gartenfreund Grotzke wird sehr geachtet und anerkannt.

Fred Beyer
KGA Neu Hoffnungstal

Gartenfreund Beyer engagiert sich seit 10 Jahren aktiv im Vorstand, davon 6 Jahre als Kassierer. In dieser Funktion hat maßgeblichen Anteil an der soliden finanziellen Grundlage des Vereins. Als Delegierter der Delegiertenversammlung setzt er sich kritisch mit Problemen auseinandergesetzt und strebt dabei eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Bezirksverband an. Seine Arbeit zeichnet sich all die Jahre durch hohes Engagement, Sachkenntnis und Zuverlässigkeit aus.

Siegfried Herrmann
KGA Märchenland

Seit über 45 Jahren ist Gfr. Herrmann aktiver Kleingärtner, langjährig im Abteilungsvorstand tätig und unterstützt nun als Gartenfachberater in der Neupächterschulung und den Gartenbegehungen viele Gartenfreunde mit seinen Erfahrungen.

Elke Lächelt
KGA Märchenland

Seit 2033 setzt sich Gfrin. Lächelt als Abteilungsleiterin für die Einhaltung der Gartenordung ein. Dank ihrer Beteiligung in der Kulturkommission des Vereins führen Sommerfest und insbesondere die Seniorenveranstaltungen zu einer guten Resonanz unter den Gartenfreunden.

Frank Sucher
KGA Kastanienhain

Jeder Verein bracht eine „gute Seele“, die sich um alle technischen Fragen vom Rasentraktor bis zur Torschließung kümmert. Der Verein hat zum Glück Grf. Sucher, der seit über 10 Jahren genau diese Aufgaben gewissenhaft erledigt und zudem auch noch für die Wasseruhren und Reparaturarbeiten an der Wasserleitung zuständig ist.

Manfred Kretschmer
KGA Pankeniederung

Seit 40 Jahren unterstützt Gfr. Kretschmer aktiv den Vereinsvorstand und hat viele Sonderaufgaben erfolgreich bewältigt. Seit 2013 fungiert er als 1. Vorsitzender und hat in dieser kurzen Zeit das Vereinsleben deutlich bereichern können. Er stellt nicht nur Forderungen, sondern ist auch als Vorbild und gutes Beispiel am Erfolg der Vereinsarbeit beteiligt.

Rosemarie Friedrich
KGA Zur freien Stunde

Grfdin. Friedrich hat die Frauengruppe des Vereins gegründet und leitet diese seit über 10 Jahren. Sie organisiert Führungen, Reisen und Treffen für die Frauen und führt mit der Frauengruppe viele Veranstaltungen (Herrentag, An- und Abgrillen, Kuchenbuffet, Seniorentafle usw.) durch. Seit 5 Jahren schreibt sie die Chronik und die ewige Mitgliederliste und arbeitet in der Traditionsgruppe des BV mit.

Dietmar Boehnke
KGA Zur freien Stunde

Als Leiter der Baukommission war Gfrd Boehnke verantwortlich für Planung und Organisation der vier Jahre dauernden Wegeerneuerung, der Umgestaltung des Festplatzes 2014 und des Umbaus des Eingangstores am Orankesee 2015. Damit hat er mit seinem persönlichen Einsatz erheblich zur Gestaltung der KGA beigetragen.

Horst Friedrich
KGA Zur freien Stunde

Seit über 20 Jahren ist Gfrd Friedrich Gartenfachberater im Verein, er unterstützt und berät die Mitglieder. In seinen Veranstaltungen lernten die Vereinsmitglieder unter seiner Anleitung selbst ihre Bäume zu schneiden. Zudem organisiert Gfrd. Friedrich auch die Grubenentleerung für den Verein und die Mitglieder.

Peter Steinbrecht
KGA Kastanienhain

Seit der Gründung der Kleingartenanlage ist Gfrd. Steinbrecht im Vorstand tätig. In den letzten Jahren war er in der Trinkwassergruppe beim Aus- und Einbau der Wasseruhren aktiv und hat einen hohen Anteil an Ordnung und Sauberkeit auf den Gemeinschaftsplätzen. Zuverlässig sorgt er für die Wartung und Reparatur der vereinseigenen Technik und Objekte.

Monika Joachim
KGA Rosengarten

Zuverlässig ist Gfrdin Joachim seit über 7 Jahren im geschäftsführenden Vorstand als 2.Vorsitzende aktiv. Mit hohem Engagement hat sie sich um alle Belange des Vereins, auch in langfristiger Vertretung des 1. Vorsitzenden, erfolgreich bemüht.

Wolfgang Brumme
KGA Pankeniederung

Gfrd. Brumme hat maßgeblichen Anteil an der Schaffung einer soliden finanziellen Grundlage des Vereins. Mit einem selbst entwickelten Programm übernimmt er umfangreiche Aufgaben bei der Datenerfassung und jährlichen Rechnungslegung.

Erhard Ueschner
KGA Pankeniederung

Als Abteilungsleiter der Abteilung 4 wird Gfrd. Uescher durch seinen kameradschaftlichen, korrekten und hilfsbereiten Umgang von allen Gartenfreunden sehr geachtet und anerkannt. Durch seine konstruktiven Hinweise werden auch kritische Probleme angesprochen, mit wachsender Unnachgiebigkeit drängt er die Pächter, ihren satzungsmäßigen Verpflichtungen nachzukommen.

Ilona Hermes
KGA Märchenland

Grfdin Hermes ist seit 1995 aktiv in Abteilungsleitung und seit 2008 als Schatzmeisterin des Vereins tätig. Ihre Funktion erfüllt sie verantwortungsvoll und sparsam , es gab nie Beanstandungen der Revision. Bei Zahlungsschwierigkeiten findet sie stets gemeinsam mit den Pächtern eine für alle akzeptable Lösung.

Uwe Jäger
KGA Märchenland

Gfrd. Jäger setzt sich als Abteilungsleiter gewissenhaft und kompetent für die Belange der Mitglieder ein. Dabei scheut er auch nicht Auseinandersetzungen mit Mitgliedern zur Durchsetzung der kleingärtnerischen Nutzung und der Gartenordnung.

Peter Mosch
KGA Pankeniederung

Gartenfreund Mosch ist seit vielen Jahren ehrenamtlich als 2. Vorsitzender des Vereins tätig. Dank seines hohen Engagements, seiner Zuverlässigkeit, aber auch seines stets freundlichen, hilfsbereiten Auftretens genießt er bei allen Vereinsmitgliedern eine hohe Wertschätzung.

Axel Polewicz
KGA Eichwerder

Gartenfreund Polewicz ist seit 2000 Mitglied des erweiterten Vorstands und zeichnet sich durch ein hohes Engagement und durch hohe Einsatzbereitschaft bei der zuverlässigen Versorgung der Kleingartenanlage mit Wasser und Strom aus. Er genießt durch sachliches und kompetentes Verhalten hohes Ansehen bei den Mitgliedern.

Ulrich Jacobi
KGA Rosengarten

Gartenfreund Jacobi ist seit 2002 Mitglied im erweiterten Vorstand des Vereins und seit 2003 als Schriftführer im geschäftsführenden Vorstand des Vereins tätig. Als Chronist des Vereins zeigt er große Kompetenz und hohes Engagement.

Berthold Rohde
KGA Pankeniederung

Gartenfreund Rohde ist im Vorstand verantwortlich für die Abteilung 1 und Leiter der Energiekommission. Er leistet einen kontinuierlichen Beitrag zur Sicherung der Wasserversorgung. Die kleingärtnerische Nutzung seiner Parzelle ist vorbildlich.

Peter Daniel
KGA Pankeniederung

Als langjähriges Mitglied (1975) und seit 1983 Abteilungsleiter der Abt. 3 setzt sich Gartenfreund Daniel mit großer Beharrlichkeit dafür ein, dass die Mitglieder ihren satzungsgemäßen Verpflichtungen nachkommen und vor allem in der kleingärtnerischen Nutzung nicht nachlässig werden.

Peter Köhler
KGA Märchenland

Gartenfreund Köhler ist seit 1972 Mitglied der KGA Märchenland und leitet seit vielen Jahren die Fachgruppe der Gartenfachberater. Er arbeitet aktiv bei der Schulung der Neupächter mit und ist Mitglied der Gartenfachberatergruppe des Bezirksverbands.

Joachim Grützmacher
KGA Kastanienhain

Gartenfreund Grützmacher ist seit über 10 Jahre Mitglied des erweiterten Vorstands und hat als langjähriger Wasserobmann hohe Aktivitäten bei der Erneuerung der Wasserversorgung bewiesen.

Jutta Domke          
KGA Eichwerder

Gartenfreundin Domke ist seit 1978 Mitglied im Verein und war wesentlich an der kontinuierlichen Entwicklung des Vereinslebens beteiligt. Sie genießt ein hohes Ansehen im Verein.

Gisela Tschentscher       
KGA Eichwerder

Gartenfreundin Tschentscher ist seit vielen Jahren als Kassenprüferin tätig und zeigt darüber hinaus hohe Einsatzbereitschaft bei der Unterstützung der Vorstandsarbeit.

Birgit Senitz         
KGA Kastanienhain

Gartenfreund Senitz ist seit vielen Jahren Mitglied des erweiterten Vorstands und organisiert verantwortlich die Garten- und Kinderfeste des Vereins. Ebenso ist sie als ehrenamtliche Schätzerin des Bezirksverbands tätig.

Manfred Wilke      
KGA Kastanienhain

Gartenfreund Wilke wirkt als Mitglied des erweiterten Vorstands seit über 15 Jahre als Obmann für Organisationsfragen und ist für die erfolgreiche Vereinsarbeit unentbehrlich.

Bettina Kretschmer
KGA Pankeniederung

Gartenfreundin Kretschmer ist Mitglied des geschäftsführenden Vorstands und zeichnet sich als Schriftführerin seit 10 Jahren durch hohe Sachkenntnis, Konsequenz und Zuverlässigkeit aus.

Dr. Joachim Hannemann
KGA Pankeniederung

Gartenfreund Dr. Hannemann ist 25 Jahre Vereinsmitglied und derzeit Leiter der Abt. 6. Er vertritt mit hoher Sachkenntnis und Konsequenz vertritt die Grundsätze des Bundeskleingartengesetzes und wirkt auf deren Umsetzung hin.

Eberhard Otto       
KGA Rosengarten

Gartenfreund Otto ist nunmehr seit 13 Jahren 1. Vorsitzender des Vereins. Er prägt das Vereinsleben durch ein Klima von Offenheit und Fairness und genießt dadurch im Verein eine hohe Anerkennung.

Helga Bendin          
KGA Märchenland

Die Gartenfreundin Helga Bendin ist seit 1978 Mitglied der KGA „Märchenland". In diesen 33 Jahren hat sie mit der Familie die Parzelle 209 der Abt. A2 stets intensiv kleingärtnerisch bewirtschaftet und gute Ernteergebnisse, vor allem beim Gemüse, erzielt.
Stets leistete sie Nachbarschaftshilfe. Ihre Beratungen zu gärtnerischen und rechtlichen Fragen besonders für neuen Pächter sind gefragt.
Seit der Mitgliedschaft in der KGA ,,Märchenland“ ist Gartenfreundin Bendin mit großem Engagement erfolgreich und selbstlos ehrenamtlich in der Abteilung A2 und im Vorstand der KGA tätig. Von 1978 bis 1990 war sie als Wegewart tätig. Danach bis 2000 war sie für die Kultur der Abteilung verantwortlich. Nachdem die Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle ausschied, übernahm Gartenfreundin Bendin diese ehrenamtliche Arbeit, die viel Verantwortung und auch Zeit erforderte.
Stets erledigte sie diese Arbeit mit den alten und neuen Pächtern freundlich und selbstbewusst.
Als 2001 der Leiter der Geschäftsstelle schwer erkrankte, übernahm Gartenfreundin Bendin selbstlos kommissarisch die Leitung der Geschäftsstelle. Ihre Arbeit verrichtete sie zur vollsten Zufriedenheit der Mitglieder und des Vorstandes.
Auf der Delegiertenkonferenz der KGA ,,Märchenland" e.V. am 05.03.2011 erfolgte die einstimmige Wahl von Helga Bendin in den geschäftsführenden Vorstand und die Bestätigung als Leiterin des Bereichs Geschäftsstelle.
Sie hat einen sehr guten Kontakt mit den Märchenländern, ist stets freundlich und höflich auch bei strittigen Fragen. Hervorzuheben ist auch ihr gutes Verhältnis zum Bezirksverband. Sie stimmt sich stets gut ab und befruchtet damit die Arbeit mit diesem Partner.

Wolfgang Günther         
KGA Märchenland

Seit dem 01.11. 1995 ist der Gartenfreund Wolfgang Günther mit seiner Ehefrau Pächter auf der Parzelle 380 in der KGA ,,Märchenland“ e.V. In all den Jahren ist er ein begeisterter Kleingärtner und hat die Parzelle intensiv zur Ernte von Gemüse, Obst und Blumen bewirtschaftet. Diese kleingärtnerische Nutzung seiner Parzelle war ihm immer ein wichtiges Anliegen. Er stellt besonders auf diesem Gebiet für seine Gartennachbarn Vorbildfunktion dar.
Nachweislich ist, dass Gartenfreund Günther seit Übernahme seiner Parzelle im Märchenland ehrenamtlich tätig ist. Er arbeitete engagiert und vorbildlich vier Jahre als Wegewart in der Abteilungsleitung der B2 und wurde als Delegierter der- B2 für die Delegiertenkonferenz des Märchenlandes gewählt. Er vertrat stets die Belange der Kleingärtner seiner Abteilung. 2003 wurde er als Abteilungsleiter der B2 und als Mitglied des erweiterten Vorstandes der KGA gewählt. Seitdem leitet er erfolgreich seine Abteilung. Er hat einen guten, vertrauensvollen Kontakt zu seinen Abteilungsmitgliedern und ist auch im erweiterten Vorstand ein wertvolles Mitglied.
Er setzt sich nicht nur aktiv für die Belange seiner Abteilung, sondern auch für die Belange des gesamten Märchenlandes ein.
Seine Anregungen und auch kritischen Hinweise beleben das Vereinsleben positiv und tragen immer wieder zu wertvollen Entscheidungen in der KGA bei.

Wolfgang Buchholz   
KGA Rosengarten

Gartenfreund Wolfgang Buchholz gehört seit 1985, von Anbeginn unserer Kleingartengemeinschaft an zum erweiterten Vorstand und nimmt mit fachlich unbestrittener Kompetenz und weit über den Durchschnitt, hinausgehendem Engagement die Aufgaben des Energieverantwortlichen wahr. Hierzu gehört neben der, fachlichen Beratung von Vorstand und Mitgliedern unter anderem die Wartung und Instandhaltung unserer Energieanlage sowie die monatlichen Zählererfassungen und die Vorlage der Verbrauchsstatistiken, um bei dem Verdacht einer unrechtmäßigen Entnahme sofort gegensteuern zu können.

Im Gremium des Vorstandes nimmt Gartenfreund Buchholz die Rolle eines zielführend Vorwärtsdrängenden  wahr, glättet bei Meinungsdifferenzen immer wieder die Wogen und nimmt ein unvollendetes Thema immer wieder auf.

Seine Kleingartenparzelle gehört dabei zu den Vorzeigegärten.

Jürgen Tauscher    
KGA Kastanienhain

Gartenfreund Tauscher ist seit über 25 Jahren Mitglied im erweiterten Vorstand unserer KGA. In dieser Funktion unterstützte er immer sehr aktiv den Vorstand bei der Durchsetzung der Aufgaben. So leitete er in der Vergangenheit Arbeitseinsätze auf unserer Anlage. Im Rahmen unseres Trinkwasserobjektes gehörte er mit zur Vorbereitungsgruppe und beriet hier auch durch seine berufliche Tätigkeit in einem Ing-Büro, den Vorstand.

Winfried Beer      
KGA Friedrichshöhe

Ab Mitte der 1980iger Jahre arbeitet er ehrenamtlich im Vorstand mit.
In den Jahren 1990 bis 1994 war er als erster Vorsitzender tätig. Auf eigenen Wunsch, hohe Arbeitsbelastung, schied er im Juli 1994 als Vorstandsvorsitzender aus, wurde aber als Vizevorsitzender von den Mitgliedern gewählt. In dieser Funktion ist Gartenfreund Winfried Beer bis heute bei jeder Wahl, meist einstimmig, wiedergewählt worden.

Gartenfreund Beer ist in unserem Vorstand ein sehr aktiver Mensch, der gerne auch einmal säumige Mitglieder persönlich anspricht. Er widmet einen großen Teil seiner Freizeit den Belangen des Kleingartenwesens. Er wurde auch schon als ,,Sheriff" der Anlage bezeichnet. Sein Engagement bezieht sich vor allem auf, geplante und spontane, Arbeitseinsätze und die Heranführung säumiger Mitglieder an die kleingärtnerische Nutzung. Er ist immer ansprechbar, wenn es um die Belange des Vereins geht- Gartenfreund Beer genießt im Verein hohes Ansehen.

Copyright © Bezirksverband der Kleingärtner Berlin Weissensee e.V. 2012